Startseite
    Kategorie der Klärungen
    Logbuch Kochabend
    Kulinarisches - Kochen mit der WG
  Archiv
  wer was (nicht) mag
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/kochabend

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lachs-Quiche

Für 6 Personen


Für den Boden:

  • 200g Mehl
  • 1Prise Salz
  • 100g Butter, kalt
  • 75ml Wasser

Für den Belag:

  • 400g Lachs, geräuchert
  • 1 TL Meerrettich, gerieben
  • 150g Mascarpone
  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Dill


Aus Mehl, dem Salz, der Butter und dem Wasser einen Mürbeteig zubereiten, mindestens 2 Stunden kalt stellen. Dann in die gebutterte Springform gegeben und nochmals kaltstellen.


Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Lachsscheiben locker zu Schleifen legen. Nur so viel Meerrettich mit dem Mascarpone verrühren, dass der Käse nicht zu scharf schmeckt.

Den Teigboden mit der Gabel mehrmals einstechen, 1 Ei trennen und den Teigboden mit etwas Eiweiß bestreichen. Den Mascarpone darauf streichen und die Lachsschleifen darauf verteilen.
 

Das restliche Eiweiß und das Eigelb mit dem ganzen Ei verquirlen. Das Mehl mit wenig von der Milch anrühren und mit der übrigen Milch, der Sahne und den Eiern mischen und mit Pfeffer, Salz und Dill abschmecken. Die Eiersahne dann über den Lachs gießen.


Ca. 30-35 min backen.


16.11.06 17:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung